Jungpflanzen

Oh ja, ihr seht richtig!! Ab jetzt werden es immer mehr verschiedene Jungpflanzen die ihr bei uns bekommen könnt.


Öffnungszeiten in der karwoche

  • Wir haben diese Woche am Dienstag, den 16.04.2019, und am Donnerstag, den 18.04.2019, unseren Hofladen von 09:00 bis 18:00 Uhr für euch geöffnet
  • Der Markt in Freising Neustift ist ebenfalls bereits am Donnerstag und nicht wie üblich am Freitag.
  • Am Samstag in Puchheim läuft dann alles wieder wie gewohnt.
Wir wünschen euch schon einmal ein schönes Osterfest!

ausverkauft!!

Bio-Hähnchen aus frischer schlachtung

Am kommenden Freitag, den 12.04.2019, haben wir für euch Bio-Hänchen vom Bio-Geflügelhof Öttl für euch.

Wir bekommen diese frisch geschlachtet, solltet ihr Interesse haben dann kommt vorbei und holt euch eins.

! Nächster Termin für Bio-Hähnchen ist der 17.05.2019 !


Gärtner-tipp - April

Nun im April könnt ihr eure vorgezogenen Gemüse wie Salate, Kohlrabi oder Lauch auspflanzen. In der Nacht würden wir euch empfehlen: legt noch ein Vlies über eure Gemüsepflänzchen!!

Jetzt wäre auch die richtige Zeit um Aussaaten im Freien zu machen: z. B. Salate, Radieschen, Rosenkohl, Gelbe Rüben.

Ungenutzte Beete mit Gründüngung einsäen.

!! Auf Schnecken achten !!


Bio-Kontrollstellennummer

Wir haben uns gedacht ihr bekommt von uns mal ein paar Infos zum Thema "Wie erkenne ich Bio Produkte".
Ihr solltet unbedingt darauf achten, dass auf dem Produkt-Etikett eine Kontrollstellennummer abgedruckt ist. Auf dem Bild sind mal ein paar Beispiele zu sehen (gelb gemarkert). Wenn diese Kontrollstellennummer fehlt ist es kein kontrolliertes BIO Produkt.
Bei den Kontrollstellennummern gibt es dann allerdings auch noch Unterschiede. Biolandbetriebe werden von A.B.Cert (DE-ÖKO-006) kontrolliert. Die Bioland Richtlinien sind im Vergleich zur EG Öko Verordnung, wie soll ich sagen, abweichend!!
Seht selbst:

https://www.bioland.de/…/Richt…/Vergleich-Bioland-EU-Bio.pdf
http://www.bios-kontrolle.at/…/EU_control_bodies_authoritie…
Viel Spaß euch mit diesen Infos
Euer Gärtnerei Sturm-Team

 


Gärtner-Tipp - februar

Nun könnt ihr schon einige Arbeiten im Freiland erledigen.

  • Früh- oder Mistbeet herrichten.
  • Aussaaten im Frühbeet oder unter Vlies: Dicke Bohnen, Spinat, Pflücksalat, Radieschen, Gelbe Rüben, Mai Rüben, Zwiebeln
  • Aussaaten im Haus: frühe Salat- und Kohlsorten, Kohlrabi, Sommerlauch

Gärtner-Tipp - Januar

Es ist im Moment eher nicht ans Garteln zu denken, jedoch sollte auch der Hobby-Gärtner in dieser Jahreszeit nicht Tatenlos sein.
  • Man sollte jetzt schon mal von älterem Saatgut Keimproben nehmen. 
  • Ihr könnt einen Anbauplan erstellen. Berücksichtigt dabei euren individuellen Mengenbedarf. Der eine mag mehr Mangold der andere mehr Brokkoli. Beachtet außerdem auch die Fruchtfolge. 
  • Ihr könnt zur Zeit auch Super Sprossen oder Keime auf der Fensterbank ziehen.

Eindrücke